Wenn es im Kiefer knackt...

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Sie leiden unter morgendlichen Kopfschmerzen, haben einen völlig verspannten Nacken oder Rückenschmerzen?

Dahinter könnte eine Fehlfunktion des Kauapparates stecken: die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD).
Obwohl in Deutschland etwa 7 Millionen Menschen von diesem Krankheitsbild betroffen sind, ist es kaum bekannt und bleibt häufig unentdeckt.

CMD-Spezialist Dr. Boris Sonnenberg berichtet im TOP-Magazin Stuttgart über die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der CMD. 

Lesen Sie hier den ganzen Bericht:

Zurück