Dr. Boris Sonnenberg

Dr. Boris Sonnenberg

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Prof. invit. Sevilla

1991 –1996Studium der Zahnmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
28.Mai 1996Examen
07.Juni 1996Approbation als Zahnarzt
30.Dezember 1999Promotion bei Prof. Dr. Dr. G. Göz,Universität Tübingen.
„Übersicht über die Fehlerquellen der festsitzenden Apparatur und Neuentwicklung eines Bracketpositioners zur Reduzierung
1997Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
2000 - 2001

Klinisches Jahr für die kieferorthopädische Weiterbildung
Spalttherapiezentrum, Uniklinik Tübingen, Prof. Dr. Dr. G. Göz

2001Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
2002

Gründung der kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis Dr. Boris Sonnenberg und Kollegen

Seit 2004Member of the Invisalign European Clinical Education Council 2004
Seit 2004Clinical Speaker Invisalign
Seit 2005Obmann Stuttgart des Berufsverbandes Deutscher Kieferorthopäden
Seit 2006Ernennung zum Prof. invitado an der staatlichen Universität Sevilla
Seit 2008Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO e.V)
Seit 2009Privat- und Gerichtsgutachter der Bezirkszahnärztekammer Stuttgart
Seit 2009Stv. Mitglied der Gutachterkommision für Fragen zahnärztlicher Haftung der Landeszahnärztekammer BW
Seit 2010Beratender Zahnarzt für die individuelle Patientenberatung der Bezirkszahnärztekammer
Seit 2011KFO – Gutachter der KZV -BW

 

Mitgliedschaft in folgenden Gesellschaften (Auswahl):

Berufsverband Deutscher Kieferorthopäden (BDK) - Obmann Stuttgart

Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO) - Vice-President

Deutsche Damon Gesellschaft (DDG) - Gründungsmitglied

Deutsche Gesellschaft für Linguale Orthodontie (DGLO)

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Gnathologischer Arbeitskreis Stuttgart (GAK)

Kieferorthopädische Interessengemeinschaft (KFO-IG)

Deutsche Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)

Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin (GZM)

CMD-Dachverband

Invisalign European Clinical Education Council 2004-2007

 

Publikationen