Passives Selbstligierungssystem: Das Damon-System

Damoon-System

Passive Selbstligierungssysteme, wie das von uns verwendete Damon-System, stellen eine innovative Weiterentwicklung in der kieferorthopädischen Behandlung mit festen Zahnspangen dar. Die Damon-Brackets arbeiten hierbei mit einem einzigartigen Gleitmechanismus, der Reibung minimiert und so eine schnellere, angenehmere Ausrichtung der Zähne erlaubt. Die schonende Behandlungstechnik des Damon-Systems erhöht den Tragekomfort – selbst die Behandlungszeit ist in den meisten Fällen kürzer als bei der Verwendung von herkömmlichen Brackets. Die meisten Fehlstellungen lassen sich sogar ohne eine Extraktionen, das Ziehen von Zähnen, behandeln.

Aufgrund der Berücksichtigung biologischer Prinzipien, die dem Körper die natürliche Balance ermöglichen, finden passive Selbstligierungssysteme, wie das Damon-System, auch in der ganzheitlichen Kieferorthopädie Anwendung.

Dr. Boris Sonnenberg ist Gründungsmitglied der Deutschen Damon Gesellschaft e.V. (DDG) zur Förderung des passiven Selbstligierungssystems. Zusammen mit Kollegen arbeitet er an der Weiterentwicklung des Systems.

 

  • Behandlung
  • Vorteile

Bioadaptive Behandlung mit dem Damon-System

Damon BracketBei der herkömmlichen festen Zahnspange werden vorgespannte Drahtbögen mittels kleiner Gummiringe, dünner Drähte oder Klemmfedern (aktive Selbstligierung) in die Brackets gedrückt und fixiert. Bei passiven selbstligierenden Damon-Brackets werden spezielle Low-Force-Bögen durch einen einzigartigen passiven Schließmechanismus gehalten. So wirken nur noch extrem niedrige Kräfte auf die Zähne. Die Zellaktivität im Parodont, dem Zahnhalteapparat, wird stimuliert, ohne die Blut- oder Sauerstoffzirkulation zu beeinflussen – eine bioadaptive Zahnbewegung ist daher möglich.

Wissenschaftliche Studien ermittelten, dass die Reibung bei Brackets mit elastischen Ligaturen gegenüber passiven selbstligierenden Damon-Brackets um das 400- bis 500-fache höher ist und selbst aktive selbstligierende Brackets weisen eine 216-fache höhere Reibung auf.

Die Vorteile des Damon-Systems

Vorteile Damon-System

In der Regel kürzere Behandlungszeit

Weniger Kontrolltermine

Hochwertigere Resultate

Die meisten Fehlstellungen ohne Extraktionen behandelbar

Leicht zu säubern

Weniger Angriffsfläche für Plaque

<