Sport-Mundschutz

Ein Sportmundschutz sorgt für Sicherheit der Zähne beim Sport. Der individuell angefertigte Mundschutz passt genau auf die Zahnreihe des Sportlers. Er sitzt fest und erlaubt freies Atmen. Und nach kurzer Gewöhnung ist mit dem Sport-Mundschutz sogar normales Sprechen möglich.

Mehr als 5 Millionen ausgeschlagene Zähne durch Sportaktivitäten in den USA

Die National Youth Sports-Foundation schätzt, dass mehr als fünf Millionen Zähne jährlich durch Sportverletzungen in den USA ausgeschlagen werden. Es zeigt sich, dass bei Sportarten mit Mundschutz-Pflicht, wie dem American Football, deutlich weniger Verletzungen auftreten (0,07 %), als beispielsweise beim Basketball, bei dem kein Mundschutz vorgeschrieben ist (34 %). Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit einer Zahnverletzung während der sportlich aktiven Lebensspanne ohne Mundschutz 60 mal höher als mit Mundschutz.

 

Playsafe Mundschutz für jede Sportart

Der von uns angefertigte Playsafe Mundschutz kann in nahezu allen Farben hergestellt werden. Den Mundschutz gibt es 2- oder 3-schichtig. Diese bestehen aus einer transparenten, 2 mm dicken, flexiblen Basis, einer 0,8 mm dicken harten Verstärkung (3-schichtig) und einer flexiblen 2-4 mm dicken Deckschicht, die transparent oder farbig sein kann.

2-schichtige Modelle haben die Aufgabe, die Zahnreihen gegeneinander zu schützen und sind geeignet für Sportarten, bei denen flächige Schläge zu erwarten sind, wie Boxen, Fußball, Handball, Judo, Ringen, Basketball oder Wasserball.

Die 3-schichtigen Modelle sind für Sportarten geeignet, bei denen äußerst harte und kleinflächige Schläge zu erwarten sind, wie beim Eishockey, Feldhockey, Squash, Kickboxen, Karate oder Inline-Skating.

Übrigens lässt sich der Sport-Mundschutz wechselnden Zahnverhältnissen anpassen und ist auch für Sportler mit fester Zahnspange geeignet.

<