Herbstscharnier

Das Herbstscharnier ist die einzige festsitzende funktionskieferorthopädische Spange. Es besteht aus einem Teleskop-Scharnier auf beiden Seiten, welches den Oberkiefer mit dem Unterkiefer verbindet. Durch die Länge des Teleskop-Röhrchens wird der Unterkiefer daran gehindert, in seine bisherige Rücklage zurückzukehren. Das Gerät lässt dabei Bewegungen in alle anderen Richtungen zu.

Durch den Einsatz des Herbstscharniers entsteht am Oberkiefer eine Kraft nach hinten. Die Vorlage des Unterkiefers regt zu einem zusätzlichen Wachstum an.

Das Herbstscharnier kommt insbesondere dann zu Einsatz, wenn der Unterkiefer im Wachstum zurückgeblieben ist und nur noch wenig Unterkieferwachstums zu erwarten ist.

Als Non-Compliance-Gerät kann das Behandlungsziel durch die 24-stündige Wirkung ohne Mitarbeit des Patienten recht schnell erreicht werden.

<